FAQ

Heraldische Fragen

Was muss vor einer Wappenneustiftung erfolgen?

Sie müssen selbstständig Ahnenforschung betreiben um eine Stammreihe aufstellen zu können (ein passendes Formular finden Sie HIER).
Sie sollten nach Hinweisen in der eigenen Familie nach Wappen suchen. Es kommt häufig vor, dass verschiedene Wappen zum gleichen Namen existieren und die Familien keine verwandtschaftliche Verbindung aufweisen. Es gilt der Grundsatz, gleicher Name ist nicht gleiches Wappen.
Falls es in der DWR bereits eine Eintragung mit gleichem Namen gibt, bitten wir um Einreichung Ihrer genealogischen Unterlagen. Wir vergleichen diese mit den uns vorliegenden Unterlagen vor Ort und ermitteln gleichzeitig die Führungsberechtigung.

Existiert bereits ein Wappen in Ihrer Familie?

Wenn es in Ihrer Familie ein altes Familienwappen geben sollte und Sie einen lückenlosen genealogischen Nachweis bis zum Wappenträger erbringen, könne Sie gern einen Antrag auf Eintragung Ihres Wappens in die Deutsche Wappenrolle stellen. Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten sie von dem Merkblatt über Führung und Annahme von Familienwappen, zu finden in unserem Downloadbereich.

An wen kann ich mich wenden um ein Wappen entwerfen zu lassen?

Die Deutsche Wappenrolle selbst erstellt keine Wappen. Da es gilt, heraldische Grundsätze und Regeln einzuhalten, empfehlen wir die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Heraldiker. Entsprechende Empfehlungen können gern bei uns erfragt werden.

Wie erreichen die ausgefüllten Unterlagen den Verein?

Sie können uns jederzeit Ihr Material per E-Mail zusenden. Achten Sie bitte auf die Dateigrößen und übermitteln Sie Grafiken bitte bevorzugt im Format JPG oder PNG, Textdateien im Format PDF. Nur die Antragsunterlagen für die Eintragung in die Deutsche Wappenrolle senden Sie und bitte vollständig ausgefüllten und handschriftlich unterschriebenen im Original auf dem Postweg zu.

Ist die Begutachtung eines Entwurfs kostenlos?

Ja, die Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Unsere Stifterberatung begutachtet gerne Ihren Entwurf kostenlos.

Was kostet die Eintragung?

Die Kosten regelt §16 des Statuts der Deutschen Wappenrolle. Die Kosten für die Beauftragung eines Heraldikers sind bei diesen zu erfragen und nicht in der Aufwandsentschädigung der Deutschen Wappenrolle enthalten.

Warum kann es manchmal zu längeren Wartezeiten kommen?

Die Mitglieder des Vereins arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. Die Bearbeitung der Anfragen ist sehr zeitintensiv und dadurch kann es bei hohem Anfragenaufkommen zu Wartezeiten kommen.

Wann wird ein Band der Deutschen Wappenrolle veröffentlicht?

Um einen neuen Band der Deutschen Wappenrolle zu veröffentlichen, benötigen wir eine bestimmte Mindestanzahl von Eintragungen, sowie fachlich und künstlerisch korrekte Druckvorlagen. Jeder Stifter erhält vom Verlag 10 Sonderdrucke der betreffenden Seite aus der Veröffentlichung in der Buchreihe „Deutsche Wappenrolle“ kostenlos geliefert, sobald die Veröffentlichung des Bandes erfolgt ist.

Wo können Bände der Deutschen Wappenrolle käuflich erworben werden?

Die Bände der Deutschen Wappenrolle 1 bis Nr. 70. wurden beim Verlag Degener, Insingen, veröffentlicht und sind ggf. dort erhältlich. Seit dem Band 71 erscheint die Buchreihe beim C. A. Starke Verlag in Limburg a. d. Lahn.

Kann auch ein Ort ein Wappen führen?

Ja, der HEROLD führt seit Ende 2011 die Deutsche Ortswappenrolle. Bei Fragen zu dies betreffenden Angelegenheiten, wenden Sie sich bitte an uns. Weitere Hinweise finden Sie auch HIER.

Allgemeine Fragen

Wie kann der Verein HEROLD bei der Familienforschung helfen?

Die Mitglieder des Vereins können allgemeine Grundlagen vermitteln und Fachbegriffe erklären. Wir empfehlen gerne Literatur, Adressen von regional spezialisierten forschenden Vereinen und Bibliotheken. Auch unterstützen wir Sie gern bei der Suche in bei uns vorliegenden Unterlagen, Sammlungen oder Nachlässen.

Wie kann ich Mitglied werden?

Einen Aufnahmeantrag können sie HIER herunterladen. Weitere Informationen gibt es unter dem Reiter Mitgliedschaft.

Wann und wie kann ich den HEROLD besuchen?

Gerne können Sie uns in den Räumlichkeiten des HEROLD in Berlin, Archivstraße 11, immer dienstags von 16 bis 19 Uhr besuchen. Jedoch nicht an Feiertagen oder im August. Gesonderte Termine können nach vorheriger Absprache vereinbart werden. Weitere Informationen finden Sie im Kalender.

Sollte eine Frage hier nicht beantwortet sein, schreiben Sie uns per E-Mail an geschaeftsstelle[at]herold-verein.de oder auf dem Postweg: HEROLD, Archivstraße 12-14, 14195 Berlin.

Drucken