Die in Deutschland einmalige Spezialbibliothek des HEROLD umfasst ca. 40.000 Bände zu allen Teilgebieten der Historischen Hilfswissenschaften, darunter einen wertvollen Altbestand, eine reiche Sammlung einzelner Familiengeschichten, einen großen Zeitschriftenbestand und viele seltene Werke zur Genealogie, Heraldik, Sphragistik, Phaleristik, Militärgeschichte sowie Orts- und Landesgeschichte, jeweils auch außerdeutscher Länder. Es besteht die Möglichkeit, die Bibliothek neben den üblichen Geschäftszeiten des Vereins, zusätzlich im Forschungssaal des GStA PK in Berlin-Dahlem, Archivstr. 12-14, zu den Öffnungszeiten einzusehen.

Der Bibliothekskatalog des HEROLD (Monografien) ist über das online recherchierbar. Alle Titel bis Erscheinungsjahr 1990 sind auch im , der Zeitschriftenbestand ist nur in der erfasst.

Sollten Sie ein Buch bei uns nicht finden, besteht die Möglichkeit, einen Erwerbungsvorschlag per E-Mail an die Geschäftsstelle zu senden. Wir prüfen, ob wir Ihrem Wunsch nachkommen können.

Eine Ausleihe außer Haus ist nur den Mitgliedern des Vereins möglich. Diese erfolgt in der Geschäftsstelle des HEROLD, Archivstr. 11, zu den bekannten Öffnungszeiten - Dienstag von 16 bis 19 Uhr. Die Rückgabe der ausgeliehenen Medien erfolgt ebenfalls in der Geschäftsstelle. Die Nutzung der Magazinbestände der Bibliothek außerhalb unserer Öffnungszeiten ist im Forschungssaal des GStA PK möglich. Die aktuellen Öffnungszeiten des können dem Internet entnommen werden.

Von der Ausleihe ausgenommen sind Bücher aus der Hand- bzw. Präsenzbibliothek, aktuelle Zeitschriften, großformatige und wertvolle Bücher sowie Handschriften und Bücher mit Erscheinungsjahr vor 1850.